27.05.2014

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die Wahl ist vorbei und Sie haben mich als einzige Stadtvertreterin aus der Wählergruppe "Bürgerbündnis" gewählt. Sie haben damit einer Stadtvertreterin und keiner "Stadtverwaltungsvertreterin" das Vertrauen geschenkt, denn ich werde mich weiterhin mit ganzer Kraft gegen Ungerechtigkeiten gegen Bürger beispielsweise wie der Rechtsstreit Klockenhagen, der Verkuf von Gartenland zu Baulandpreisen in Damgarten "Am Wiesengrund" oder "Richard-Suhr-Siedlung" einsetzen. Ein solches Verwaltungshandeln war für mich nicht hinnehmbar, doch die große Mehrheit der Stadtvertreter hatte es so akzeptiert. 

Persönlich kostet es für mich noch mehr Kraft, denn in einer Fraktion erhält man die nötige Rückenstärkung. Das Kalkül derjenigen, die gegen die Gründung einer neuen Wählergruppe waren, ist aufgegangen. 

Ich werde weiterhin ganz genau die Ausgaben der Stadt unter dem Gesichtspunkt der Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit prüfen. Haben Sie weiterhin Vertrauen zu mir und sprechen Sie mich an. Ich werde für Sie da sein.

Meine Mitstreiter in der Wählergruppe haben einen großartigen Wahlkampf gemacht. Dafür danke ich Ihnen. Sie wollen weitermachen und hoffen, dass ich die neue unbelastete Wählergruppe gut vertreten werde. Vielleicht wird dann ihr Einsatz in fünf Jahren honoriert. Ich wünsche es Ihnen vom Herzen.

 

Herzlichst

Ihre Rita Falkert 

 

 

 

01.01.2014

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

es ist schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um auf dieser Internetseite meine Initiative zur Gründung der Wählergruppe "Bürgerbündnis", die zur Kommunalwahl am 25.05.2014 antreten will, zu informieren. Ziele des Bürgerbündnisses, Satzung und das "lebendige Programm für die Bürger und mit den Bürgern" sind zu finden unter www.buergerbuendnis-rdg.de  Ich sehe Ihren Hinweisen dankend entgegen. 

Seit 2009 bin ich SPD-Fraktionsvorsitzende in der Stadt Ribnitz-Damgarten und seit Februar 2014 parteilos.

Durch das Vertrauen der Mehrheit der Wählerinnen und Wähler wurde ich am 1. Juli 2009 in die Stadtvertretung Ribnitz-Damgarten gewählt. Ich bin Mitglied im Hauptausschuss, Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses und Miglied in dem Ausschuss "Bodden-Therme".

Kommunale Angelegenheiten sind mein "Steckenpferd" geworden. Probleme der Bürger liegen mir am Herzen. Für die Lösung der Probleme habe ich mich in den letzten Jahren stark eingesetzt. Dazu gehören die über zwei Jahre dauernden Grundstücksangelegenheiten gegen Klockenhägenern Eigentümern, die Angelegenheit "Auslegungsbeschluss Am Wiesengrund", Richard-Suhr-Siedlung usw.

Ich lade Sie vom Herzen ein, sich über meine bisherige Tätigkeit in unserer Stadtvertretung sowie Beweggründe zur Gründung der Wählergruppe "Bürgerbündnis" zu informieren.

Diese Seiten werden laufend aktualisiert. Wenn es allerdings ein paar Tage dauert, bitte ich um Nachsicht.

Schauen Sie einfach wieder bei mir vorbei. Es lohnt sich. 

Herzlichst 

Ihre Rita Falkert